Caminneci - Wine & Spirit Partner
Menu

Pfanner Privatdestillerie - Vorarlberger Single-Malt Whisky

 

Die Historie des Unternehmens reicht über 150 Jahre zurück, 5 Generationen weit. Begonnen wurde mit einer Bierbrauerei, einer kleinen Brennerei und einem Landgasthaus, dem „Hirschen in Lauterach“. In der Chronik finden sich bereits um 1860 die ersten Branntweine, gebrannt aus Birnen und Äpfeln. Der Original Pfanner Williamsbrand schreibt schon seit 1950 mit großem Erfolg Geschichte.

In der Familie Pfanner vertraut man seinen ausgesuchten Lieferanten, die für naturbelassenes und voll ausgereiftes Obst garantieren. Gemeinsam mit ihnen pflegt und hegt man auch alte, fast schon vergessene Obstbaumkulturen – eine sinnvolle Form von Kulturerbe. Die Privatdestillerie Pfanner versteht sich als Manufaktur. Für die Kunst des Brennens braucht man nicht nur die Liebe sondern auch das richtige Händchenbei der Auswahl der Früchte, der Kontrolle während der Verarbeitung und bei der Abstimmung und Ausrichtung der Produkte. Den Faktor Zeit hat man bei so viel Erfahrung gut im Griff,  man kennt den entscheidenden Zeitpunkt der Reife der Früchte und damit den des Einmaischens. Die Pfanner Privatdestillerie brennt nach dem Doppelbrandverfahren. Die Maische wird in modernen Brennkesseln langsam erhitzt und mit großer Aufmerksamkeit und Sorgfalt gebrannt. Alle Brände werden nach der Destillation gelagert, um ihnen die Zeit und das richtige Umfeld für die Reife zu geben. Die klassischen Brände lagern in Edelstahlbehältern, Whisky, Zigarrenbrand, Rum und weitere Fruchtbrände in ausgesuchten Eichenfässern.

Seit 2005 brennt man Single Malt Whisky, der als erster Single Malt Vorarlbergs in die Geschichte einging. Pfanner ist auch Gründungsmitglied der Austrian Whisky Association (AWA), einer Vereinigung von 15 Whiskybrennern zur Förderung der Whiskykultur im In- und Ausland.
Neben dem Single Malt Whisky Classic gibt es den Pfanner Whisky Red Wood, sowie die limitierten Single Malts x-peated und Single Barrel. Mit dem Zigarrenbrand und dem Premium Rum erfährt die Familie der holzfassgelagerten Brände aus dem Hause Pfanner interessanten Zuwachs. Gemeinsam ergeben sie eine Vielfalt des Genusses auf hohem Niveau. Der Pure GIN, der sich in der Nase eindeutig frisch, rund, harmonisch deklariert - . Eine ganze Fülle an Botanicals zeichnet sich ab - ergänzt das Portfolio.

Auf der  IWSC in London wurden der Single Malt x-peated und Single Barrel No. 17 mit Silver Outstanding beurteilt. Eine beachtliche Bewertung für diese limitierten Editionen. Der Pfanner Zigarrenbrand, Single Malt Whisky Classic und Red Wood wurden mit Silber ausgezeichnet.