Caminneci - Wine & Spirit Partner
Menu

Morrison & MacKay

 

Gegründet vor 25 Jahren als John Murray & Co. (Mull) Ltd. Auf der Insel Mull an Schottlands Westküste begann die Firmengeschichte mit der handwerklichen Herstellung von Columba Cream Liqueur. Seit 1. Juni 2014 firmiert das Unternehmen als "Morrison & MacKay - Scotch Whisky Merchants and Compounders of Fine Liqueurs". Die Firmengründer, die Bartholomew Familie, nahm ihre Inspiration für Columba Cream von St. Columba, einem ambitionierten Irischen Mönch der auf der benachbarten schottischen Insel Iona im Jahre 563 n.Chr. erschien. Nach seiner Ankunft gründet er die Iona Abbey als seine Basis die ihm und seinen Schülern als spiritueller Ausgangspunkt diente. Von dort wurden Schottland und ein großen Teil des nördlichen Englands zum Christentum bekehrt - eine Leistung für die St. Columba auch heute noch hoch geehrt wird. Der Columba Cream basierte auf Single Malt Whisky, Sahne und Honig und war dem Rezept eines Getränks namens "Atholl Brose" entlehnt.

Bild: Das heutige Führungsteam (v.l.) - Peter MacKay,
 Jamie Morrison,
 Kenneth MacKay und Brian Morrison (Foto: Philipp Rieß) title=Im Jahr 1995 zog die Firma unter dem Namen Scottish Liqueur Centre nach Bankfoot im Herzen der schottischen Region Perth um. Dort produziert die Firma heute eine Range von hochwertigen Likören. Anfang 2005 haben die drei Vollprofis Brian und Jamie Morrison sowie Kenneth MacKay, unterstützt von einer kleinen Gruppe privater Investoren, eine Mehrheit der Firma übernommen. In der Folge kamen die ganz ausgezeichneten Whiskys der "Càrn Mòr - Celebration of the Cask" und "Càrn Mòr - Strictly Limited"-Reihen, die fantastischen Blended Malts der Old Perth-Reihe sowie der Islay Single Malt Big Strand hinzu.

Morrison & MacKay – mit Sicherheit eine Firma, die man im Auge behalten sollte!

Bild: Das heutige Führungsteam (v.l.) - Peter MacKay, Jamie Morrison, Kenneth MacKay und Brian Morrison (Foto: Philipp Rieß)

Morrison & MacKay